Förderverein der Archenhold-Sternwarte
und des Zeiss-Großplanetariums Berlin e.V.

Der Förderverein

Dieser gemeinnützige Verein dient der ideellen, finanziellen und materiellen Unterstützung der Archenhold-Sternwarte und des Zeiss-Großplanetariums Berlin.

Er ist am 27. November 1990 gegründet worden. Die Mitglieder des Vereins sind sowohl Schüler als auch Erwachsene und haben eines gemeinsam: Sie sind Freunde und Förderer der Archenhold-Sternwarte mit Zeiss-Großplanetarium Berlin.

Die Mitglieder unterstützen auf vielfältige Art und Weise die Entwicklung und den Betrieb der beiden Häuser. In den Jahren des Bestehens des Fördervereins sind dutzende von kleinen und großen Projekten durch den Förderverein realisiert worden.
Mitglied im Förderverein der Archenhold-Sternwarte und des Zeiss-Großplanetariums zu sein bedeutet, etwas Positives zu bewirken.

Als Fördervereinsmitglied sind Sie (nach Entrichtung Ihres ersten Mitgliedsbeitrages nach Neuaufnahme) zum kostenlosen Eintritt in astronomische Veranstaltungen der Häuser berechtigt. Mitglieder des Fördervereins erhalten das Programm von Sternwarte und Planetarium regelmäßig per E-Mail oder Post zugesand. Darüber hinaus haben die Mitglieder kostenlosen Zugriff auf Publikationen des Fördervereins, darunter den jährlich erscheinenden astronomischen Jahreskalender.

Eine Mitgliedschaft im "Förderverein der Archenhold-Sternwarte und des Zeiss-Großplanetarium Berlin e.V." kostet 27 Euro pro Jahr und eine Aufnahmegebühr von 5 Euro. Für Schüler, Studenten und Rentner sind diese Beträge halbiert.

Einen Aufnahmeantrag können Sie sich als pdf-Datei herunter laden und ausdrucken. Senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag bitte an die nebenstehende Adresse.

Der Verein ist nach Bescheid des Finanzamtes für Körperschaften gem. §5, Abs. 1, Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit. Zuwendungen sind daher gem. §10 b des Einkommenssteuergesetzes von der Einkommenssteuer absetzbar.

Wir danken all unseren Förderern und Spendern für Ihre großzügige Unterstützung!

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen immer gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an nebenstehende Kontaktadresse.

 

Satzung

PDF Satzung des Fördervereins (PDF, 39 kB)

Aufnahmeantrag

PDF Aufnahmeantrag für den Förderverein (PDF, 89 kB)

nach oben


 

Arbeitsgemeinschaft astronomischer, ehrenamtlich geführter Vereinigungen Berlins

Zur Vertiefung der Zusammenarbeit, mit dem Ziel der Ableitung von Synergieeffekten bei der Gestaltung ehrenamtlicher astronomischer Projekte für die jeweiligen Fördereinrichtungen, wurde eine Arbeitsgemeinschaft der Fördervereine Berliner astronomischer Einrichtungen ins Leben gerufen.

Traditionell gewachsene Kompetenzschwerpunkte ehrenamtlicher Arbeiten der Fördervereine der Archenhold-Sternwarte und des Zeiss-Großplanetariums Berlin, der Wilhelm-Foerster-Sternwarte mit Planetarium am Insulaner, der Bruno-Hans-Bürgel-Sternwarte und der Sternfreunde im Freizeit- und Erholungszentrum zeichnen sich durch prägnante amateurastronomische Leistungen mit hohem Engagement und Beständigkeit aus.

Jeder Verein realisiert - basierend auf seinen traditionellen Schwerpunkten - Basisangebote und bietet interessante, in die Astronomie vertiefende Veranstaltungen und Projekte zum Mitmachen an.

Nähere Informationen finden sich auf den jeweiligen Internetauftritten der Vereine:

Wilhelm-Foerster-Sternwarte e. V. Berlin
Bruno H. Bürgel Sternwarte
Sternfreunde im FEZ e.V.

nach oben